Ob großer Träger, Krankenhäuser, Einrichtungen in der Alten-, Behinderten- oder Jugendhilfe, Nexus Dienstplan bietet stets eine maßgeschneiderte Lösung. Er ist genauso in Arztpraxen, Rettungsdiensten und alle anderen sozialen Einrichtungen, sowie in Hotels, Hauswirtschaft & Gastronomie einsetzbar.

 

NEXUS /  DIENSTPLAN ist das modulare Softwaresystem zur Schicht- und Personaleinsatzplanung, zur Verwaltung von Dienstplänen und Personalausfallzeiten, sowie zur vollständigen zeitwirtschaftlichen Erfassung, mit Überstunden- und Zuschlagsberechnung, auf Grundlage der verschiedenen öffentlichen und hausinternen Tarif- und Arbeitsverträge. Ein Personalinformationssystem und ein Personal-Portal sind, ebenso wie eine Anbindung an ein Personalzeit-Erfassungssystem, Teil der Produktpalette.

 

Die verschiedenen Grundversionen sind auf die Bedürfnisse des Einsatzbereichs zugeschnitten, z.B. die Kompakt-Version als Einzelplatzvariante für geringere Ansprüche. Die Standard-Version enthält alle Funktionen, die eine soziale Einrichtung benötigt und ist trotz der Flexibilität und dem großen Funktionsumfang sehr schnell eingeführt und leicht erlernbar. Die Professional-Version ist für große Einrichtungen und Kliniken mit deutlich erweiterten Möglichkeiten. Die Enterprise-Version rundet das Portfolio ab und ermöglicht Verbänden und Trägern eine administrative Mandantentrennung, unternehmensweite Auswertungen und Analysen.

 

Konzipiert für den Einsatz im Netzwerk- und Einzelplatzbetrieb, für zentrale und dezentrale Organisationsstrukturen, zeichnet sich NEXUS /  DIENSTPLAN unter anderem durch hohe Funktionalität, sowie durch effektive Benutzerführung mittels anwenderfreundlicher Bildschirmmasken und Oberflächenfunktionen aus.

Downloads

Es können beliebig viele Dienstplanbereiche angelegt werden, jeder Dienstplan wird einzeln angezeigt und bearbeitet.

 

Die Ansicht kann frei gewählt werden. Ob Rahmen-, Wunsch-, Soll- und/oder Ist-Plan, ob ein- oder mehrzeilig, nach Ihrer Vorgabe generiert sich der Dienstplan. Auch die Differenzstunden zwischen Soll- und Ist-Plan können eingeblendet werden.

 

NEXUS /  DIENSTPLAN bietet die direkte Eingabemöglichkeit aller Dienste und Ausfälle im Dienstplan und alle relevanten Informationen werden sofort angezeigt oder sind auf Knopfdruck verfügbar:

 

+       Name, Vorname, Qualifikation und Stellenanteil jedes Mitarbeiters

+       Ein- und Ausgangssaldo jedes Mitarbeiters

+       Soll- und Istarbeitszeit jedes Mitarbeiters

+       Abrechnungsstatus jedes Mitarbeiters

+       Alle Dienste und Ausfälle, auch die aus anderen Dienstplan-Bereichen

+       Vor- und Folgezeitraum des Dienstplans

+       Wochensummen und/oder Wochensalden

+       Prüfung der Arbeitszeitgesetze

+       Prüfung der freien Tage

+       Prüfung freies Wochenende (Sa / So)

+       Besetzungsanalyse nach Diensten oder Eigendefinition

+       Besetzungsanalyse nach Leistungsaufkommen

+       Tagesplanung in Stundenansicht mit 15 Minuten Schritten

+       Mitarbeiter-Pool

+       uvm...

 

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Kontakt