Die mobile Leistungserfassung von NEXUS / AMBULANTE DIENSTE kann mobil durchgeführt werden. Durch die mobile Leistungserfassung werden zahlreiche Prozesse automatisiert und optimiert.

 
Zu jeder Zeit und an jedem Ort stets aktuell


Sie arbeiten an jedem Ort und zu jeder Zeit stets mit aktuellen Informationen. Vermeidbare, unwirtschaftliche Fahrten zur Station entfallen. Aus dem Modul „Touren- und Dienstplanung“ werden alle für die Tour relevanten Informationen (Tätigkeiten, Patientenadresse, Angehörige, Ärzte, Diagnosen etc.) durch ein „online“-Datenabgleich auf das Handy übertragen.

 

Die Pflegekraft kann direkt mit der ihr zugteilten Tour bzw. Einsätzen beginnen. Innerhalb der Tour gibt es auf Wunsch eine eigene Navigation.

Downloads

Maximale Informationsverfügbarkeit

 

Die übermittelten Informationen (z.B. Vitalwerte) liegen in der zentralen Einrichtung sofort für Folgeprozesse bereit. Die Auswertung der Arbeits- und Fahrzeiten erfolgt auf Basis der Ist-Zeiten.


Mit jedem Datenabgleich findet ein Informationsaustausch zwischen der Einrichtung und dem jeweiligen Handynutzer statt.


Selbstverständlich kann das Handy jederzeit zum Telefonieren genutzt werden. Die in NEXUS / AMBULANTE DIENSTE hinterlegten Kontaktpersonen können direkt in der Software ausgewählt und angerufen werden.

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Downloads

Kontakt